HIJACKED 2 – ZEPHYR

 

HIJACKED 2

AUSTRALIEN / DEUTSCHLAND

20.5. – 26.8.2012 
Eröffnung: 19.5.2012 / 20 Uhr

www.zephyr-mannheim.de    

ZEPHYR – Raum für Fotografie / C4.9b / 68159 Mannheim / 

Öffnungszeiten täglich außer Montag 11 bis 18 Uhr

Hijacked 2 startete 2010 im Australian Centre of Photography, Sydney (ACP) und wurde in der Folge in Canberra, Melbourne, Brisbane, Adelaide und Perth gezeigt. Die Ausstellung bietet eine breite Auswahl unterschiedlicher fotografischer Positionen, die  auch die nationalen Traditionen im Umgang mit dem Medium Fotografie wiederspiegeln und präsentiert die Blickwinkel von 32 zeitgenössischen deutschen und australischen FotografInnen auf die junge Generation, auf Grenzgänger und Randexistenzen.  

Mark McPherson, Ute Noll und Markus Schaden eröffnen als Kuratoren der Ausstellung mit ihrer Auswahl einen anregenden Blick auf die australische und die deutsche Fotografie, der frei von akademischen oder institutionellen Vorgaben scheint. Hijacked 2 wird hierdurch zu einer lebendigen und gültigen Bestandsaufnahme der aktuellen Fotografenszene in Australien und Deutschland. Wir freuen uns, diese spannende Gegenüberstellung von junger australischer und deutscher Fotografie erstmals auch hierzulande präsentieren zu können.

Hijacked II wird in Australien und Deutschland in Kooperation mit dem Goethe-Institut Australien gezeigt.

Teilnehmende Künstler

Australien
Narelle Autio, James Brickwood, Michael Corridore, Andrew Cowen, Tamara Dean, Jackson Eaton, Suzie Fox, Lee Grant, Derek Henderson, Rebecca Ann Hobbs, Ingvar Kenne, Bronek Kózka, Georgia Metaxas, Polixeni Papapetrou, Louis Porter.

Deutschland
Johanna Ahlert, Natalie Bothur, Jörg Brüggemann, Thekla Ehling, Albrecht Fuchs, Jan v. Holleben, Karsten Kronas, Anne Lass, Jens Liebchen, Myriam Lutz, Julian Röder, Josef Schulz, Oliver Sieber, Ivonne Thein, Olaf Unverzart, Sascha Weidner.

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 17 =