Bildschirmfoto 2021 11 08 um 13.49.44

Christie’s Fotografie Auktion in Paris – 9. November

Am 9. November 2021 findet ab 16 Uhr die Fotografie Auktion live in der Christie’s Gallery in Paris statt. 

Die Fotografie Auktion

Die Werke der Auktion stammen von besonders wichtigen Fotograf*innen des 20. Jahrhunderts. Darunter unter anderem Pierre Dubreuil, Peter Lindbergh, Helmut Newton und Irving Penn. Weitere Werke der zeitgenössischen Künstler wie Thomas Struth, Robert Polidori oder Candida Höfer sind auch vertreten. 

Christie’s

Die Christie’s Paris führt seit 2001 verschiedenste Auktionen. Von Afrikanischer und Asiatischer Kunst über Büchern und Manuskripte bis hin zu Impressionistische und Moderne Kunst, Schmuck, Malereien und Zeichnungen des 19. und 20. Jahrhunderts und natürlich auch Fotografie. 

Fotografie Auktion Christie's
lot 61 © Peter Lindbergh (Courtesy Peter Lindbergh Foundation, Paris)

Zusätzlich bietet Christie’s in ihrer Paris Gallery eine virtuelle 360 Grad-Tour durch ihre Ausstellung “Photographie”. Dort befinden sich insgesamt 100 Lots die im Wert von 1 200 bis zu 100 000 Euro reichen können von denen einige schon ohne reservierung vor verkauft worden sind. Die Werke sind einige der besten Arbeiten wichtiger Fotograf*innen wie William Eggleston, Candia Höfer, Peter Lindbergh, Irving Penn Helmut Newton, Robert Mapplethorpe, Wolfgang Tillmans, und Francesca Woodman. 

Das weltführende Kunst und Luxus Unternehmen Christie’s wurde bereits 1766 gegründet und ist für seine renommierten und bewährten Live und Online Auktionen mit expertise bekannt. Standorte von Christie’s gibt es auf der ganzen Welt verteilt in Amerika, Europa, dem Mittleren Osten und über den Asiatischen Pazifik verteilt mit Verkaufszentren in New York, London, Hong Kong, Paris und Genf. 

Shopping Cart