Otto-Steinert-Preis der DGPh 2013

Stipendium für die Förderung eines photographischen Projekts der Sektion Bild in der Deutschen Gesellschaft für Photographie e.V.
Die Sektion Bild der DGPh vergibt ein nach dem Pädagogen und Photographen
 Dr. Otto Steinert (1915-1978) benanntes Stipendium für eine zu erstellende, 
zeitlich begrenzte photographische Arbeit. Darunter fallen eigenständige photographische Bildleistungen, unabhängig von ihrer stilistischen Ausrichtung oder Thematik.


Bewerber, die zur Zeit ihrer Bewerbung Deutsche sind oder ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben, können sich mit ihren bisherigen Leistungen, einem kurzen Exposé der geplanten Arbeit, einer Kurzbiographie sowie maximal 15 Fotobeispielen vorstellen. Die Jury berücksichtigt eigenständige fotografische Bildleistungen von professionellen Bewerbern – unabhängig von ihrer stilistischen Ausrichtung oder ihrer inhaltlichen Thematik.
Die Unterlagen können bis zum 7.09.2013 online über www.otto-steinert-preis.de eingereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + neunzehn =