Jan von Holleben

Jan von Holleben: Die aktuelle Hymne der Deutschen BLM Bewegung (inkl. Video) Die erste Single ist nun draußen und schon durch die Decke. Das Album kommt nächstes Jahr, natürlich alles mit dem Fotospaß von Jan!

 

Und letztes Wochenende auf der großen Bühne vorm Brandenburger Tor: Celina ist an ihrem neuen Album dran und es verspricht ganz groß zu werden. Samy Delux und Konsorten tun alles, um diese Frau ganz nach vorne zu bringen.

Mark Cohen – Fotograf

ZEITGENÖSSISCHE FOTOGRAFIE IN AMERIKA – Mark Cohen  Werkstattgespräch von der Motivsuche bis zur Dunkelkammerarbeit – von der Wirklichkeit zur fotografischen Komposition.

Filmische Werkstattgespräche über eine Kunstform unserer Zeit. In filmischen Werkstattgesprächen werden wichtige Stilrichtungen der modernen Fotografie am Beispiel ihrer bedeutendsten Vertreter vorgestellt. Die Filmkamera dokumentiert ihre unterschiedlichen Arbeitsweise, zeigt ihre Techniken und beobachtet sie in den Strassen von New York und Los Angeles, in den Vorortsiedlungen und Naturlandschaften. Von der Motivsuche bis zur Dunkelkammerarbeit folgt der Film dem Wandel von der Wirklichkeit zur fotografischen Komposition.

OWNLOAD und DVD erhältlich unter http://www.michaelengler.de/film/down…

Dokumentierte Fotografen: Robert Frank, Duane Michals, Garry Winogrand, Lee Friedlander, Thomas Roma, Alfred Stieglitz, Harry Callahan, Lisette Model, Ralph Gibson, Mark Cohen, Joel Meyerowitz, Stephen Shore Sprache Deutsch – Farbe – PAL – 4:3 – 52 Minuten – Bundesrepublik 1982 © Michael Engler Filmproduktion

ADC Kopf: Steffen Gentis

ADC Kopf: Steffen Gentis

„Ich will nicht nur reaktiv rechtzeitig reagieren. Ich will morgen proaktiv mitgestalten. Dafür bietet unsere Branche die perfekte Bühne.“ – meint ADC Kopf Steffen Gentis, Chief Production Officer der BBDO Group Germany. Der gebürtige Südafrikaner erzählt in seinem Clip, wie Digitalisierung die Branche verändert und warum Kreation heute nicht mehr nur “die Idee” ist

 

Sebastião Salgado: Das stille Drama der Fotografie

Der promovierte Ökonom Sebastião Salgado widmete sich zwar erst in seinen 30ern der Fotografie, aber sie wurde seine Leidenschaft. Seine mehrjährigen Projekte spiegeln die menschliche Seite globaler Entwicklungen wieder, die oftmals mit Tod, Zerstörung und Verfall verwoben ist. Er erzählt eine sehr persönliche Geschichte über die Kunst, die ihn fast umbrachte. Hier zeigt er atemberaubende Bilder seiner letzten Arbeit, Genesis, die die vergessenen Menschen und Orte der Welt dokumentiert.

 

TED Talks https://www.youtube.com/user/TEDtalksDirector

Im Prisma der Fotografie – arte

F. C. Gundlach – Meister der Modefotografie

Er hat sie alle vor die Linse bekommen: Romy Schneider, Maria Schell und Nadja Tiller, Jean Cocteau, Jean-Luc Godard und Curd Jürgens. Franz Christian Gundlach gilt als Grandseigneur der Modefotografie. Die Bilder des über 90-jährigen Fotokünstlers werden weltweit ausgestellt. Wim Wenders deutet ihn als „Visionär der Fotografie“. Für die Doku öffnet Gundlach sein Privatarchiv.

www.arte.tv/de/video – f-c-gundlach-meister-der-modefotografie

Verfügbar von 11.02.2018 bis 12.05.2018

Weiterlesen

Düsseldorfer Fotoschule – Die neue deutsche Objektivität

Bernd und Hilla Becher, Begründer der Düsseldorfer Fotoschule, sorgten mit ihren schnörkellosen und nach Objektivität strebenden Bildern für grundlegende Umwälzungen in der fotografischen Praxis. Absolventen wie Thomas Ruff und Andreas Gursky, die durch diesen Stil entscheidend geprägt wurden, zählen zu den einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts (Stan Naumann, Dokumentation Frankreich 2011). Teil der Playlist “Düsseldorfer Fotoschule: Becher, Gursky, Ruff, Struth, …” hier:

 

Städel Museum – Ausstellungsfilm

Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse – Ausstellungsfilm

Volker Döhne, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Tata Ronkholz, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Thomas Struth und Petra Wunderlich – mit den Studenten und Studentinnen von Bernd und Hilla Becher verbindet sich eine der radikalsten Veränderungen der Kunst unserer Gegenwart: Ihre Werke sind Ausdruck einer selbstbewussten Emanzipation der Fotografie als künstlerisches Medium. Die Ausstellung “Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse“ widmet sich nun mit 200 Haupt- und Frühwerken dieser bedeutenden Künstlergeneration.

 

Shooting – Mercedes-Maybach G650 Landaulet

Behind the scenes. Simon Puschmann
2 Days of shooting the Mercedes-Maybach G650 Landaulet in the Atacama Desert of Chile.

Director: Simon Puschmann, DOP: Ekkehart Pollack, Music Composition: Harvest Digital Agriculture: Torben Brüggemann and Tom Puschmann, Post Production Film and Photography: Harvest Digital Agriculture. Production: Big Fish, Berlin.

The new Mercedes-Maybach G 650 Landaulet – Trailer – Mercedes-Benz original

 

ROBOTER FOTOGRAFIEREN DAS NEUE F.A.Z.-MOTIV

Kai Uwe Gundlach  setzt  für Scholz & Friends das neue F.A.Z.-Motiv der Fotoserie „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“ mit Robotern des Automatisierungskonzerns KUKA um. Sie bereiteten das Shooting vor und drückten anstelle des Fotografen auf den Auslöser.

HIER DAS MAKING OF:

CREDITS

KUNDE: F.A.Z. FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Agentur: SCHOLZ & FRIENDS BERLIN
Geschäftsführer: Matthias Spaetgens, Stefan Wegner
Kreation: Philipp Weber, Wulf Rechtacek, Felix John
Beratung: Marie Toya Gaillard, Christin Heiduk
PR: Christina Ritzenhoff
Media: Daniel Hirsch

Fotograf Motiv: KUKA Roboter, Kai-Uwe Gundlach
Fotograf Making-of-Bilder: Kai-Uwe Gundlach, Matthias Spaetgens, Wulf Rechtacek
Film: Severin Renke, Kai-Uwe Gundlach
Schnitt: Severin Renke
Sounddesign: Simon Bastian / Zeigermann Audio

Florent Porta – Motion & Graphic Designer

Der Designer Florent Porta hat ein kleines Video gemacht, bei dem fast jeder direkt ein bisschen schmunzeln muss:

Wie Porta schon selbst schreibt: Es ist “ein absurder Kurzfilm, der willkürliche Szenen zeigt, die keinen Sinn machen”. Trotzdem hat der Film selbst natürlich einen Sinn. Er führt uns gekonnt vor Augen, wie schnell wir Erwartungen aufbauen – und erinnert uns, dass nicht immer alles so ist, wie wir denken.

 

 

ADC/Peak _YouTube-Video Peak 2016

Welches YouTube- Video wird das letzte Peak 2016?

Mitmachen lohnt sich! Gemeinsam mit dem Business Punk Magazin sucht der ADC jeden Monat einen YouTube Clip, der euch besonders berührt, zum Nachdenken oder Handeln angeregt hat oder einfach durch die Decke gegangen ist. Videos, die so aus der Masse herausstechen, nennen sich ADC/Peak.Auf der WEBSEITE könnt ihr uns eure Lieblingsvideos vorschlagen und mit etwas Glück gewinnen: Unter allen ADC/Peak Einsendern werde verlost  u.a. eine Stunde “Inside YouTube” – hier erfahrt ihr alles, was ihr schon immer über YouTube wissen wolltet. Wir laden außerdem einen Einreicher plus Begleitperson zur ADC Awards Show und ADC After Show Party am 11. Mai 2017 auf Kampnagel Hamburg ein. Und zu guter letzt verlosen wir fünf Jahresabos von Business Punk. Wir drücken euch die Daumen!