Mark Cohen – Fotograf

Veröffentlicht am
Bildschirmfoto 2019 08 14 um 20.58.06

ZEITGENÖSSISCHE FOTOGRAFIE IN AMERIKA – Mark Cohen  Werkstattgespräch von der Motivsuche bis zur Dunkelkammerarbeit – von der Wirklichkeit zur fotografischen Komposition.

[iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/fmmBhAlePhw“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe]

Filmische Werkstattgespräche über eine Kunstform unserer Zeit. In filmischen Werkstattgesprächen werden wichtige Stilrichtungen der modernen Fotografie am Beispiel ihrer bedeutendsten Vertreter vorgestellt. Die Filmkamera dokumentiert ihre unterschiedlichen Arbeitsweise, zeigt ihre Techniken und beobachtet sie in den Strassen von New York und Los Angeles, in den Vorortsiedlungen und Naturlandschaften. Von der Motivsuche bis zur Dunkelkammerarbeit folgt der Film dem Wandel von der Wirklichkeit zur fotografischen Komposition.

Bildschirmfoto 2019 08 14 um 20.58.06

OWNLOAD und DVD erhältlich unter http://www.michaelengler.de/film/down…

Dokumentierte Fotografen: Robert Frank, Duane Michals, Garry Winogrand, Lee Friedlander, Thomas Roma, Alfred Stieglitz, Harry Callahan, Lisette Model, Ralph Gibson, Mark Cohen, Joel Meyerowitz, Stephen Shore Sprache Deutsch – Farbe – PAL – 4:3 – 52 Minuten – Bundesrepublik 1982 © Michael Engler Filmproduktion