Berlin Photo Week vom 26.08. bis zum 03.09.2021

Veröffentlicht am
Breakdancer im Berlin Photo Week Fun Place

Dieses Wochenende startet die Berlin Photo Week in Berlin. Im Haubentaucher, mitten in der Stadt connecten sich die führenden Hersteller der Imaging Branche mit der kreativen Szene in Deutschland. 

Dieses Jahr bietet die Photo Week wieder eine neue Kombination aus Fotografie, Video und Kunst in einer neuen Konstellation mit Neuigkeiten und Innovationen aus der Imaging-Branche. Dabei haben Kreative, Künstler, Imaging-Profis, Foto-Enthusiasten und Celebrities die Chance mit Medienunternehmen und führenden Marken zusammen zu kommen. 

Neben der hochkarätigen Ausstellung werden auch spannende Talks und Expertengespräche zu zeitgenössischen und relevanten Fotothemen geboten. Dazu laden renommierte “Player”, wie Sony, Panasonic, Leica, Nikon oder WhiteWall in einem “Fun Place” zu besonderen Interaktiven Markenerlebnissen ein. 

Der Haubentaucher ist Teil des R.A.W.-Geländes und bietet mit seinen Galerien, Clubs und Restaurants Platz für 30.000 Besucher pro Tag. Mit seiner modernen Industriearchitektur und den zahlreichen Open Air Flächen ist der Haubentaucher als neuer BPW Hub eine aufregende und urbane Eventlocation.

Tagestickets für die BPW sowie Tickets für Workshops müssen online bestellt werden. Auf dem Gelände gilt während des gesamten Events die 3-G Regel. Weitere Informationen über Workshops, Konferenzen und weiteren Programmen gibt es auf der Homepage der Berlin Photo Week.