ANKE LUCKMANN – GQ GERMANY

Für die GQ hatte die Fotografin Anke Luckmann die Ehre und durfte den Formel1-Rennfahrer Nico Hülkenberg fotografieren, derzeit unter Vertrag beim Sauber-Team.
In Jerez neben der Rennstrecke und in einem Abbruchhaus in der Nähe entstand die Portrait Serie des sympathischen Rennfahrers der es sich nicht verkneifen konnte ihr Tipps zum Autofahren zu geben. “Ans Steuer meines Mietwagens liess ich ihn trotzdem nicht !” so Anke lachend.
Und weiter : “Es war aber schon ganz schön cool wenn man so einfach an der langen Schlange wartender Autos links und mit eingeschalteter Warnblinkanlage vorbeifährt. Und dann freundlich auf die Rennstrecke gelassen wird – begrüsst von lauter strahlenden Gesichtern….”
Kunde bei dem Shooting war das Magazin GQ Germany vertreten durch Roya Norouzi, Produktionsunterstützung gab es von IMAGE NATION in Person von Jeronimo Hummelsheim Pellicer.
PHOTOGRAPHER Anke Luckmann
AGENCY Condé Nast Verlag
CD Roya Norouzi
CLIENT GQ Germany
POST PRODUCTION Elisabeth Winter
PRODUCTION Image Nation S.L.
FORMULA 1 DRIVER Nico Hülkenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 5 =