ANKE HAT ZEIT WDR 22:30 DANIEL JOSEFSOHN

Veröffentlicht am
danieljosefsohn100 v TeaserAufmacher
MIST, ICH DURFTE NICHT RAUCHEN >>>DANIEL JOSEFSOHN IM TV AM DIENSTAG 25.02.2014 BEI UND MIT ANKE ENGELKE / ANKE HAT ZEIT WDR 22:30
 danieljosefsohn100
Daniel Josefsohn ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Fotografen und Videokünstler. Er wurde 1961 in Hamburg geboren. Seine Werke bewegen sich an der Grenze zwischen Kunst, Mode, Werbung und Design und zeichnen sich nicht selten durch provokante oder ironische Brüche aus. Seine Fotoserie „Jewing Gun“ etwa porträtiert junge israelische Soldaten und Soldatinnen: Die Strenge der Uniformen ist durchbrochen mit modischen Accessoires von Luxusmarken wie Louis Vuitton.
Jahrelang prägte er das Erscheinungsbild der Berliner Volksbühne und verhalf in den Jahren 2007 bis 2011 dem NRW-Theaterfestival „Impulse“ zu einem unverwechselbaren Look. Erstes Aufsehen erregte er in den Neunzigern mit einer Anzeigenkampagne für den Musiksender MTV. 2010 würdigte ihn der Kunstverein Hamburg mit einer großen Einzelausstellung. Im November 2012 erlitt Josefsohn einen Schlaganfall. Seit Anfang 2014 berichtet er in einer Fotokolumne im ZEIT-Magazin aus seinem Leben.
Fotocredit: Daniel Josefsohn