Veröffentlicht am

World Press Photo 12

World Press Photo des Jahres 2011; Samuel Aranda, Spanien, für die New York Times.

 

Fotoausstellung: 07.06. bis 01.07.2012

World Press Photo 12

Der jährliche “World Press Photo Award” ist der weltweit größte und international anerkannteste Wettbewerb für Pressefotografie. Prämiert werden die besten und eindrucksvollsten Fotos des zurückliegenden Jahres, ausgewählt von einer internationalen Jury. Bereits zum neunten Mal präsentiert der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus gemeinsam mit dem Verlag “Gruner + Jahr” und den Magazinen “Stern” und “Geo” die Ausstellung in Berlin.