Sally Montana – Working class heroes…

and the cream of the crop

f 7996

Anfang Juni 2011 begibt sich Sally Montana für sechs Monate auf eine aussergewöhnliche Reise durch Nordamerika. Mit New York als Ausgangspunkt wird sie über eine nördliche Route zur Westküste gelangen, die Rückreise führt sie durch die Südstaaten. An jedem Punkt der Reise werden ihre Begegnungen als Portrait eingefangen.

Immer wieder führen Projekte und road trips sie auf den nordamerikanischen Kontinent, wo sie durch ihre beständige Neugier und Offenheit mittlerweile Kontakte in jeder sozialen Situation hat, seien es working class heroes oder Personen aus der republikanisch ausgerichteten Oberschicht. So entsteht ein umfassender Querschnitt durch die heutige westliche Bevölkerung, der beispielhaft für eine gesamte Gesellschaft steht, ein Zeitdokument der Gegenwart, das Menschen mit einer Echtheit in ihrer Lebenssituation zeigt. Das Ergebnis wird in Form eines Fotobuchs präsentiert.

Für weitere Informationen:


  • Kuratierte Fotografen

    Wählen Sie aus über 30 ausgewählten Künstlern

  • Sichere Zahlungen

    Sorgenfreies Zahlen dank Verschlüsselung.

  • 30 Tage Rückgabe

    Evaluieren Sie die Fotografie ohne Risiken

  • selected views Garantie

    Limitierte und signierte Kunstdrucke

Shopping Cart