katapult° 2010 GEHT AN TINE REIMER UND ANDRÉ HEMSTEDT

Veröffentlicht am
Leicht verspätet begann am 27.01. im Orange Peel die katapult° Preisverleihung 2010. Vor erwartungsvollem Publikum moderierte Thomas Hobein zügig wie im letzten Jahr die Veranstaltung. Nach kurzem Rückblick auf den Wettbewerb wurde es spannend – die Finalisten wurden auf die Bühne gebeten.
katapult° 2010 Gewinner
Von links: Per Schorn (Bester Teilnehmer Rhein-Main), Valerie Schmidt (Platz 2 katapult° 2010), Tine Reimer & André Hemstedt (Sieger katapult° 2010), Sylwana Zybura (Platz 3 katapult° 2010). Fotograf des Bildes: René Spalek
297 1 www
Tine Reimer & André Hemstedt (Sieger katapult° 2010)
Ausgezeichnet wurden alle Finalisten von Götz Schneider-Rothaar (Fuhrmann Wallenfels). Dann überreichte Ralph Hillert (Mainworks) den Rhein-Main-Preis. Es folgten die Prämierungen der Plätze Drei durch Sabine Pallaske (F1online) und Zwei durch Oliver Lebkücher (Wolken kratzer). Schließlich übergab Bernd Sumalowitsch (selected views) den ersten Preis an die Gewinner von katapult° 2010.
127 11 www
Valerie Schmidt (Platz 2 katapult° 2010)
Der erste Preis ging an Tine Reimer und André Hemstedt aus Bremen. Valerie Schmidt wurde von der Jury auf Platz 2 gewählt und Platz Drei belegte Sylwana Zybura aus Dortmund. Als bester Teilnehmer Rhein-Main wurde Per Schorn ausgezeichnet, der es bereits im letzten Jahr unter die besten Drei schaffte.
119 6 www
Sylwana Zybura (Platz 3 katapult° 2010)
Die Sieger erhalten das Preisgeld von 2.000 Euro, eine Veröffentlichung in selected views (Buch und Web) und von AVIS einen Porsche für ein Wochenende. Zusätzlich lädt Steigenberger die Sieger (auch Platz Zwei und Drei) zu kostenlosen Übernachtungen in Steigenberger Hotels ein.
381 6 www
Per Schorn (Bester Teilnehmer Rhein-Main)