Walter Schels – über Blumen und das vergängliche Lebens

Veröffentlicht am
Walter Schels Gypsophila, 2011

Seit dem 4. September kann man Walter Schels Arbeiten “Blumen” in der Galerie-Peter-Sillem betrachten. Der vielfach ausgezeichnete Fotograf porträtierte getrocknete und verwelkte Blumen mit alten Kameras und Filmen aus den 40er und 60er Jahren.  Schels sieht in getrockneten Blumen nicht das verwelkte, sondern ist fasziniert davon das diese in all ihrer Schönheit und Eigenständigkeit schon…

Das Werk von Pavel Odvody: Gebannte Bewegung und der feinsinnige Umgang mit Licht

Veröffentlicht am
978 3 7774 3872 6 1

Diesen September erscheint sein Buch – Pavel Odvody: Photography. Es bietet einen Gesamteindruck über das Faszinierende Werk des Fotografen. Odvody nutzt das Phänomen Licht und setzte die Balance zwischen Figuration und Abstraktion unverwechselbar in Szene. Die Figuren in seinen Bildern werden zum dynamischen gestischen Ausdruck. Durch Momente der Nacktheit, magische Dopplungen und schemenhafte Muster der…