Bildhalle Vernissage COLDER / JOURS BLANCS

COLDER / JOURS BLANCS
FOTOGRAFIEN VON THOMAS FLECHTNER
UND FRANÇOIS SCHAER

Bildhalle
Vernissage: Donnerstag 4. Februar ab 18.30h
Die Ausstellung dauert bis 12. März 2016

Thomas Flechtner | Colder, La Chaux de Fonds 1996–2000 | C-Print | 100 x 80 cm | Edition 3 & 1 AP COLDER / JOURS BLANCS

Am 4. Februar eröffnet die Bildhalle die Winterausstellung COLDER / JOURS BLANCS – FOTOGRAFIEN VON THOMAS FLECHTNER UND FRANÇOIS SCHAER. Die beiden grossartigen Schweizer Fotografen haben auf unterschiedliche Weise das Thema des Schnees in ihrem künstlerischen Werk umgesetzt. Beide Künstler werden an der Vernissage anwesend sein.

Schnee. Alles Laute ist plötzlich leise gestellt, kein Verkehrslärm mehr in den Städten, und in den Bergen hört man das «Taktak» der Skilifte durch die Schneeluft gedämpft. Schnee – und die Landschaft ist in eine Grafik verwandelt. Schnee – und plötzlich ist Abstraktion ganz real, ebenso verspielt und schön wie unerbittlich und streng. Diese Ausstellung ist mit Thomas Flechtners Serie «Colder» und François Schaers Arbeit «Jours blancs» der Schneelandschaft, dem Schneelicht, den Schneefarben gewidmet: ihrem Zauber, ihrem Geheimnis, ihrer grossen ästhetischen Kraft. Nadine Olonetzky

Weiterlesen