Thomas Rusch – Sahra Wagenknecht

Hat sich Sahra Wagenknecht so kurz vor der Bundestagswahl noch eine neue Frisur zugelegt? Nicht ganz. Für die aktuelle Gala inszenierte Thomas Rusch die stellvertretende Vorsitzende der Linken nach berühmten Selbstportraits der mexikanischen Malerin Frida Kahlo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =