Anke Luckmann – Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

 

Mercedes-Benz und Jung von Matt/Alster bringen das SLS AMG Coupé Electric Drive auf die Rennstrecke. Anke Luckmann setzte auf dem Formel 1-Kurs von Barcelona  den stärksten Elektro-Supersportwagen der Welt effektvoll in Szene. 
 

Als Alesandro Giuseppe Antonio Anastasio Graf von Volta gegen Ende des 18. Jahrhunderts die erste Batterie baute, hatte er sicherlich nicht daran gedacht, was in nur 220 Jahren daraus entstehen würde. Hätte er es geahnt, so würde es ihn garantiert sehr betrüben, nicht mehr erlebt zu haben, wie ihm in dem stärksten E-Supersportwagen der Welt, auf der Grand Prix Strecke von Catalunia das Blut in den Adern stockt, wenn der Strom zu fließen beginnt, wenn er erfährt, wie der Mercedes-Benz SLS AMG Coupé  Electric Drive aus den Volt seiner Batterie die pure Kraft gewinnt. Er hätte gesagt, das ist Hexerei; wir sagen, das ist phantastisch. Anke Luckmann hat für Jung von Matt/basis mit AD Samuel Huber in Barcelona dieses Wunderwerk der Technik und des Designs fotografiert. Produziert hat Jero von ImageNation,  die Retusche der Bilder fand bei JvM/craft in Hamburg statt. Fehlt nur noch der Fluxkompensator.

 

Credits:

SLS AMG Coupé Electric Drive

Photographer: Anke Luckmann

Client: Daimler AG

Agency: JVM Alster

Creative Director:Thim Wagner

Art Director: Samuel Huber

Art Buying: Geraldine Schröder

Photo Agent: Kai Tietz

Production: Image Nation

Producer: Jeronimo P. Hummelsheim

Post Production: JvM/craft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 2 =