Fotograf Wolfgang Groeger-Meier

München

Fotograf und Autor Wolfgang Groeger-Meier ist bei Paris geboren und aufgewachsen. Wolfgang assistierte Fotografen und studierte Fotodesign. In seinem ersten Atelier in Hamburg fotografierte er Menschen und Autos für Magazine und Automobilhersteller. Und zählt bald zu den sehr gefragten Fotografen. Seine Shootings bringen Wolfgang in die USA, oft nach Japan, China, Indien, Marokko, Brasilien und immer wieder an schöne Plätze in Europa. Wo er die idealen Locations findet und im besten Licht fotografiert. Fotograf Wolfgang Groeger-Meier ist auch Autor von Reisebüchern über Traumstraßen in Frankreich und Italien. In seinem aktuellen Buch “Lockruf des Südens” berichtet Wolfgang von einer großartigen Deutschlandreise auf der Bundesstraße 3, der deutschen Traumstraße. Ausgezeichnet wurde das Buch bei der Motorworld Buchpreisverleihung 2020. Die Sonderausstellung “Traumstraße B3” mit Fotografien von Wolfgang Groeger-Meier zu der Deutschlandreise über die B3 wurde 2019 vom BMW Museum in München präsentiert. 🇯🇵 In Tokio wurden dem japanischen Publikum die Fotos zu der Deutschlandreise in der Ausstellung “Dreamroad B3” ebenfalls 2019 präsentiert. Auf der Taiwan Photo 2019 in Taipei wurde Wolfgang Groeger-Meier repräsentiert von Galerie Nischke, Fine Art Photography.

- über

- Homepage

- Instagram