Michael Philipp Bader

Organika von Michael Philipp Bader

Die Foto-Auswahl bei Selected views sind zwei freie Foto-Arbeiten, die auf Original Polaroid Material entstanden sind. Bei diesen Arbeiten wurde von mir eine Großbildkamera eingesetzt, um den Arbeitsprozess zu entschleunigen.

Die Arbeit „Organika“ soll eine künstliche Einheit zwischen Mensch & Natur schaffen, die mittels abstrakter Bekleidung (aus rein organischen Materialien) dargestellt wird.

Die Strecke „Woman once a bird“ ist eine Arbeit, die sich abstrakt mit der Visualisierung von Klang/Sound auseinandersetzt. Die Polaroids wurden nachträglich mit Aquarellfarben von einer Illustratorin übermalt, wodurch die Fotos wie abstrakte Gemälde wirken, ein Anti-Pol der digitalen Medien.

Michael Philipp Bader, geboren 1984 in München, studierte Fotografie in Dortmund. Derzeit lebt und arbeitet Michael als Fotodesigner in Hamburg. Neben seinen klassischen Auftragsarbeiten arbeitet er immer wieder an freien Foto-Projekten, die oftmals vom Theater, Bühnenbild oder der Malerei beeinflusst sind.

Fotografien