Frank Rothe

Fotografien

Über das Leben

Die ausgedehnten Reisen, die Frank Rothe schon als 18jähriger durch Südostasien, Russland und Europa unternahm, führten ihn früh zur Fotografie. Er lebte während und nach dem Studium in London, Moskau und Los Angeles. In den letzten Jahrzehnten hat er für unzählige nationale und internationale Publikationen gearbeitet. Seine Arbeiten wurden weltweit ausgestellt, als Fotobücher veröffentlicht und befinden sich in mehreren internationalen Sammlungen, wie dem MOMA, dem George Eastman House, dem Deutsche Historische Museum, dem Houston Center of Photography, sowie in unzähligen privaten Sammlungen. Ebenso erhielt Frank Rothe mehrere Auszeichnungen. Derzeit
lebt Frank Rothe mit seiner Familie in Berlin.

weiterlesen