Thomas Rusch
schwarz #5

100 x 75 cm
100 x 75 cm
160 x 120 cm
160 x 120 cm
39.6 x 29.7 cm
39.6 x 29.7 cm
56 x 42 cm
56 x 42 cm
polaroids Created with Sketch.
beeindruckende Museumsqualität
rosette Created with Sketch.
limitierte und signierte Edition
truck Created with Sketch.
30 Tage Rückgaberecht

Fotografie "schwarz #5" von Thomas Rusch

Anonyme Landschaften aus dünnen Linien, weichen Flächen und zarten Schatten: Die Körper der Serie „schwarz/weiss“ sind mit medizinischer Präzision fotografiert. Wir sehen Muttermale und Narben, Fältchen und Falten, aber sie ermöglichen meist keine Kartographie der Körper – die Modelle bleiben anonym. Auch „schwarz/weiß“ spielt mit der Mehrdeutigkeit des Trompe-l'oeil. Die Fotografien wirken mal wie eine liebevolle Berührung mit geschlossenen Augen, mal abstrakt gezeichnet – aber sie alle vermitteln die Zartheit und Verletzlichkeit unseres größten Sinnesorgans.   April 2015

https://thomasrusch.com/schwarzweiss/

weiterlesen
Kategorien: , , ,
Schlagwörter: ,

Über Thomas Rusch

schwarz #5 von Thomas Rusch

Thomas Rusch (*1962 in Freiburg) lebt und arbeitet in Berlin. Er beschäftigt sich in seinen Fotografien mit den Themen Erotik und Sexualität. Seine Inspiration findet er im “Leben und Schlafen”.Seine Werke wurden vielfach international ausgestellt, ausgezeichnet und publiziert.

Zum Profil von Thomas Rusch