Veröffentlicht am
Bildschirmfoto 2017 08 31 um 17.57.37

Düsseldorfer Fotoschule – Die neue deutsche Objektivität Bernd und Hilla Becher, Begründer der Düsseldorfer Fotoschule, sorgten mit ihren schnörkellosen und nach Objektivität strebenden Bildern für grundlegende Umwälzungen in der fotografischen Praxis. Absolventen wie Thomas Ruff und Andreas Gursky, die durch diesen Stil entscheidend geprägt wurden, zählen zu den einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts (Stan Naumann,…

Städel Museum – Ausstellungsfilm

Veröffentlicht am
Becher Klasse Teaser

Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse – Ausstellungsfilm Volker Döhne, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Tata Ronkholz, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Thomas Struth und Petra Wunderlich – mit den Studenten und Studentinnen von Bernd und Hilla Becher verbindet sich eine der radikalsten Veränderungen der Kunst unserer Gegenwart: Ihre Werke sind Ausdruck einer selbstbewussten Emanzipation der…

Städel Museum _ Die Becher-Klasse

Veröffentlicht am
st presse becher ruff portraet 1985

FOTOGRAFIEN  WERDEN BILDER 27.4.–13.8.2017 Die Becher-Klasse Mit den Schülern der ersten Becher-Klasse und mehr noch mit ihren Lehrern, Bernd und Hilla Becher, verbindet sich eine der radikalsten Veränderungen der Kunst unserer Gegenwart. Die Ausstellung versammelt rund 200 teils großformatige Hauptwerke, aber auch Frühwerke dieser bedeutenden Künstlerinnen und Künstler. Volker Döhne, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel…