Andreas Gursky – die teuersten Fotoarbeiten der Welt I ttt

Veröffentlicht am
Bildschirmfoto 2021 05 05 um 15.49.28

https://www.youtube.com/embed/c1Vw1lGCCAQ Andreas Gursky ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Fotografen. Die teuersten Fotoarbeiten der Welt, die oft wie Gemälde wirken, sind nun in Leipzig zu sehen. Dort geht er den Spuren seiner Vorfahren nach. Das MdbK zeigt erstmals eine institutionelle Einzelausstellung des international renommierten Fotokünstlers Andreas Gursky (*1955) in seiner Geburtsstadt Leipzig. Andreas Gurskys Œuvre, das…

Städel Museum – Ausstellungsfilm

Veröffentlicht am
Becher Klasse Teaser

Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse – Ausstellungsfilm Volker Döhne, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Tata Ronkholz, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Thomas Struth und Petra Wunderlich – mit den Studenten und Studentinnen von Bernd und Hilla Becher verbindet sich eine der radikalsten Veränderungen der Kunst unserer Gegenwart: Ihre Werke sind Ausdruck einer selbstbewussten Emanzipation der…

Städel Museum _ Die Becher-Klasse

Veröffentlicht am
st presse becher ruff portraet 1985

FOTOGRAFIEN  WERDEN BILDER 27.4.–13.8.2017 Die Becher-Klasse Mit den Schülern der ersten Becher-Klasse und mehr noch mit ihren Lehrern, Bernd und Hilla Becher, verbindet sich eine der radikalsten Veränderungen der Kunst unserer Gegenwart. Die Ausstellung versammelt rund 200 teils großformatige Hauptwerke, aber auch Frühwerke dieser bedeutenden Künstlerinnen und Künstler. Volker Döhne, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel…

Mit Gursky ein Buch machen.

Veröffentlicht am

Vortrag mit Gerhard Steidl Donnerstag, 20.12.2012: Blaue Stunde Gerhard Steidl, Verleger des Ausstellungskataloges, spricht über seine Arbeit. Seit über vierzig Jahren macht Gerhard Steidl Fotobücher, pflegt Kontakte zu den bedeutendsten Vertretern der Zunft und wird insbesondere von den Künstlern selbst für seine ästhetischen, technisch perfekten Bücher geschätzt. Referent: Gerhard SteidlUhrzeit: 19.00 UhrOrt: Rang Robert-Schumann-SaalGebühr: 5 Euro http://www.smkp.de Begleitend zur Ausstellung…

Andreas Gursky – Podiumsdiskussion

Veröffentlicht am

Donnerstag, 29.11.2012: Podiumsdiskussion Fotografische Positionen Andreas Gursky führt ein Gespräch mit Fotografenkollegen dreier Generationen. Wo steht die Fotografie heute, welche Fragen werden verhandelt? Referenten: Andreas Gursky, Hilla Becher, Annette Kelm, Michael Schmidt, Moritz WegwerthModeration: Thomas Weski Uhrzeit: 19.00 UhrOrt: Robert-Schumann-SaalGebühr: 5 EuroTickets an der Abendkasse oder im Vorverkauf an unseren Museumskassen erhältlich. http://www.smkp.de/ausstellungen/aktuell/andreas-gursky.html