Christian Schmidt – TELEKOM Kampagne

Veröffentlicht am
Ein neues Motiv der TELEKOM Kampagne „Millionen fangen an“ wurde jetzt veröffentlicht. Dabei stand Christian Schmidt einmal mehr vor der Aufgabe, mit Hilfe der Tilt-Shift-Technik den realen Ort in eine Miniatur-Wunderwelt zu verwandeln. Mittelpunkt dieser Produktion: Das Schachbrett, idyllisch gelegen inmitten eines historischen Städtchens.
Bei der Umsetzung konnte Christian auf sein bewährtes Team zurückgreifen. CD Zoran Drobina und AB Wiebke Burmeister von der Hamburger Agentur Philipp und Keuntje sowie Producer Tobias Seifert von ADD PICTURES aus München.
Und nicht nur in Deutschland sorgt die TELEKOM Kampagne für Aufsehen. Auch international stößt sie auf große Resonanz und wurde gerade beim PDN Photography Annual und beim American Photography 26 Award ausgezeichnet.
AGENCY Philipp und Keuntje
CD Zoran Drobina
AB Wiebke Burmeister
CLIENT Telekom
PHOTOGRAPHER Christian Schmidt
Agent Claudia Bitzer
PRODUCTION Add Pictures