„beautiful“ von Christian Schauderna

Schauraum der Darmstädter Tage der Fotografie zeigt „beautiful“ von Christian Schauderna

© Christian Schauderna aus der Serie beautiful, 2012

Ausstellung vom 17.08. bis 23.10.2013
Sonderöffnung zum Christopher-Street-Day in Darmstadt am 17.08.2013 von 10-12 Uhr
Die dritte Ausstellung 2013 im Schauraum der Darmstädter Tage der Fotografie zeigt die Fotoserie „Beautiful“ von Christian Schauderna.
In der Serie „beautiful“  hat der Dokumentarfotograf Christian Schauderna drei Freunde während ihrer Vorbereitungen für den Christopher-Street-Day 2012 in Kassel fotografisch begleitet. Von den Vorbereitungen, dem Schminken und passendem Outfit heraussuchen, bis zur Parade selbst war er mit seiner Kamera dabei, um diesen Prozess der Verwandlung zu dokumentieren.
Mit den entstandenen Fotos gibt er einen Einblick in die Emotionen, die Sehnsüchte und Freude der drei Protagonisten am Inszenieren. Die Serie zeigt aber auch den Mut der Drei, auf der in den Siebzigern in New York gegründeten, inzwischen weltweiten Straßenparade gegen die Diskriminierung von Homosexuellen, ihre eigene sexuelle Identität zu zeigen.
Eine Fotodokumentation von der Verwandlung bis zur finalen Inszenierung. Eine Möglichkeit für den Betrachter einen Blick hinter den „Vorhang“ zu werfen, dabei zu sein bei einer spannenden Metamorphose.
Christian Schauderna wurde 1978 in Bad Wildungen geboren. Er studierte zunächst Philosophie, Soziologie und Kunstwissenschaften in Kassel und anschließend Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel bei Prof. Prinz. Heute arbeitet er als freier Fotograf und zeigt seine Arbeiten in zahlreichen Ausstellungen.
Der Eintritt in die Ausstellung ist frei – außer zu den kostenpflichtigen Veranstaltungen des Literaturhauses.
Adresse:
Schauraum im Literaturhaus Darmstadt
Kasinostr. 3
64293 Darmstadt
Öffnungszeiten der Ausstellung:
jeweils zu den Veranstaltungen im Literaturhaus oder auf www.dtdf.de unter schauraum/Aktuelle Ausstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × zwei =